SGGL - Windenbetrieb
Login
Kontakt
Windenbetrieb
Windenbetrieb ab Mollis

Wir sind stolz, dass wir in unserer Fluggruppe auch eine ausgezeichnet erhaltene Tost- Startwinde ab Mollis einsetzen können.

Unsere jahrzehntelange Windenerfahrung kommt uns dabei zugut und Mollis ist mit seiner langen Piste für den Windenbetrieb geradezu ideal geeignet. Die Winde ermöglicht einen sehr wirtschaftlichen und speditiven Flugbetrieb und wir erreichen mit ihr Flughöhen bis 650 m Grund. Dies reicht oft schon aus, um ab der Winde in der Hangthermik auf Streckenflug zu gehen. 

Wir können unsere Winde in beiden Startrichtungen einsetzen und haben so die Möglichkeit, auch bei Föhn direkt ab der Winde in den starken Hangwind der Wiggiswand einzusteigen.

                   

Damit auch Piloten von anderen Segelfluggruppen diese Startart entdecken und trainieren können, führen wir jedes Jahr verschiedene Windenwochenenden mit befreundeten Gruppen durch. Diese Anlässe sind immer für beide Seiten bereichernd und ermöglichen uns, nicht ortsansässigen Piloten die wunderschöne Gegend des Glarnerlandes näherzubringen.

                   

Webcam
Termine
15.12.2017
Winterarbeit - DG300
16.12.2017
Wechsel DG300 -> DG500
22.12.2017
Winterarbeit - DG500